Grünes Phantasialand der leistungslosen Erziehungsvorstellungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
Share on print

Zugegeben, diesmal ist es ein Politikerzitat: „Disziplin, gute Umgangsformen und Respekt werden im grünen Phantasialand der leistungslosen Erziehungsvorstellungen zu Unrecht unterschätzt“ (Montag, 1. Dezember 2014, Titelseite, FDP-Mann Ralf Witzel). Aber es ist grauenvoll genug, um es in diesen Blog zu schaffen. Denn es ist semantischer Quadratunsinn: Zum einen haben die aufgezählten Tugenden nun mal nichts mit Leistungen zu tun, zum anderen sind ja nicht die Erziehungsvorstellungen leistungslos, sondern der Herr Witzel meint, dass die Grünen Vorstellungen von einer leistungslosen Erziehung haben. Nee, geht auch nicht. Also meint er vermutlich, die Grünen hätten Vorstellungen, dass die Erzogenen keine Leistung bringen müssten. Oder so.

Print Friendly, PDF & Email