Gemengelage immer lautstarker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
Share on email
Share on print

„In dieser Gemengelage wurde Tsipras zum strahlenden Sieger …“ (Montag, 26.Januar, Tagesthemen). Ja, was würden wir nur machen, wenn wir keine Gemengelage hätten? Dann müssten wir uns mit einer einfachen Lage zufrieden geben. Und wer will das schon? Die Lage gibt’s nicht mehr, an ihre Stelle tritt die Gemengelage, ob passend oder nicht, denn sie klingt ja so viel bedeutsamer.

*

„Dass die Separatisten … besonders blutig hinlangen …“(ebd., Politik).

„Dagegen allerdings spricht, dass die Führer der Separatisten immer lautstarker Großoffensiven ankündigen“ (ebd.).

*

„Der erste ’Nor’easter‘ … sollte … Schneemassen von mindestens 60 Zentimeter bringen“ (Dienstag, 27. Januar 2015, Panorama). Das tut einem in den Ohren weh!
„Die geltende Rekordmarke … ist neun Jahre alt und liegt bei 68 Zentimer“ (ebd.). Aua!

Print Friendly, PDF & Email