Wie kann man sich noch unberechenbarer in die Quere stellen?

Es fängt schon wieder gut an. Bereits auf der Titelseite, wo der Papst nicht nur Organe spendet, sondern auch vorangeht, steht zu lesen: „Die Ehrfurcht vor dem toten Leib verbietet einen Eingriff in die körperliche Integrität des Verstorbenen.“ Verschwurbelter geht es wohl nicht. Denn mit „Integrität“ ist normalerweise „die charakterliche Unbescholtenheit, Unversehrtheit oder Unverletzlichkeit von … Wie kann man sich noch unberechenbarer in die Quere stellen? weiterlesen

Glossar

Ich habe jetzt damit begonnen, einige der häufig wiederkehrenden WAZ-Ausrutscher zu kategorisieren und werde sie in loser Folge an dieser Stelle veröffentlichen. Doppelter WAZberger Zwei zunächst grundverschiedene Sprachbilder werden zu einem einzigen zusammengezogen. Wie z.B. „in die Quere stellen“. Sprachbild 1: „In die Quere kommen“ Sprachbild 2: „In den Weg stellen“ Doppelter Wazberger: „In die … Glossar weiterlesen