WAZblog

31. March 2013

Beißende Ostwinde und erschöpfte Füße

Filed under: Allgemeines — msteinmen @ 13:43

“Weil uns die beißenden Ostwinde die Grenzen unserer Macht um die Ohren pfeifen lassen” (Dienstag, 26.3.2013, Titelseitenkommentar). Noch Fragen?

*

“… es wurde abgelenkt von einem weiteren Sanierungsfall, der den Krisenmanagern jetzt vor die erschöpften Füße fallen wird: Italien” (Montag, 25.3.2013, Kommentar Tagesthema). Jetzt haben wir aber doch ein paar Fragen: Ein Fall fällt vor die Füße? Und überhaupt: Warum vor die Füße? Und warum sind die erschöpft?

24. March 2013

Mit warmer Hand

Filed under: Allgemeines — msteinmen @ 15:06

Mit fester Hand, harter Hand, leichter Hand, ja sogar von zarter Hand – das kennt man alles. Aber was ist das hier: “Beitz nimmt sich des Erbes (…) mit warmer Hand an” (Montag, 18.3.2013, Titelseitenkommentar)? Diese Redewendung ist wohl in erster Linie auf den Sülz- und Schleimfaktor zurück zu führen …

17. March 2013

Ungeachtet von Protesten

Filed under: Allgemeines — msteinmen @ 15:06

Wer achtet hier wen – bzw. nicht? “Ungeachtet von Protesten im In- und Ausland hat Ungarns Parlament umstrittene Änderungen des Grundgesetzes beschlossen” (Dienstag, 12.3.2013, Titelseite).

13. March 2013

Skepsis über spielt nach Solidarität für Welle gegen

Filed under: Allgemeines — msteinmen @ 09:22

Montag ist wohl der Tag der Präpositionen: “Skepsis über Energiewende wächst” (Montag, 4.3.2013, Titelseite), “Solidarität für Opelaner” (4.3., Rhein-Ruhr), “Betrugswelle gegen Senioren” (4.3., Titelseite Lokalteil Essen). Den Vogel abgeschossen hat aber der Chefredakteur in seinem Kommentar auf Seite 2: “Und damit spielt das Großthema nach Deutschland.” Das ist Unsinn, auch wenn man vom Gebrauch der Präposition mal absieht. Und weil es so schön war mit dem Spielen, gleich noch mal: “Die Debatte wird bis ins Kanzleramt spielen.”

3. March 2013

Christdemo-Karten

Filed under: Allgemeines — msteinmen @ 18:56

Gibt es ein neues Kartenspiel? Das zumindest legt eine plakative Headline nahe: “Das Verfassungsgericht macht Druck.Aber konservative Christdemokarten sorgen sich um ihre Stammwähler …” (Montag, 25. Februar 2013, Tagesthema).

Powered by WordPress