Mit warmer Hand

Mit fester Hand, harter Hand, leichter Hand, ja sogar von zarter Hand – das kennt man alles. Aber was ist das hier: „Beitz nimmt sich

Read More »

Ungeachtet von Protesten

Wer achtet hier wen – bzw. nicht? „Ungeachtet von Protesten im In- und Ausland hat Ungarns Parlament umstrittene Änderungen des Grundgesetzes beschlossen“ (Dienstag, 12.3.2013, Titelseite).

Read More »

Christdemo-Karten

Gibt es ein neues Kartenspiel? Das zumindest legt eine plakative Headline nahe: „Das Verfassungsgericht macht Druck.Aber konservative Christdemokarten sorgen sich um ihre Stammwähler …“ (Montag,

Read More »

Enger an die Kette legen

„NRW will seinen Verfassungsschutz neu ausrichten und dabei die V-Leute enger an die Kette legen“ (Mittwoch, 20.2.2013, Politik). Aha. Tja, wenn gerade kein Gürtel da

Read More »

Email-Konten

„Nach vermehrten Hackerangriffen auf Universitäts-Email-Konten sollen rund 45000 Studierende und Mitarbeiter an der Ruhr-Uni Bochum ihr Passwort ändern“ (Mittwoch, 13.2.2013, „Rhein-Ruhr“, Meldung „Hackerangriffe …“). Wieder

Read More »

In der Schublade verstauben

Warum tut man etwas in die Schublade? U.a. um es vor Schmutz und Staub zu schützen. Insofern scheint hier mal wieder etwas durcheinander gepurzelt zu

Read More »

Wir brauchen keine Furcht haben

Das soll der Papst getwittert haben: „Wenn wir echte Christen sein wollen, brauchen wir keine Furcht haben, gegen den Strom zu schwimmen“ (Freitag, 25.1.2013, Seite

Read More »

Im Wind stehen

Wo ist der ThyssenKrupp-Chef denn da hingeraten: „Gerhard Cromme steht im Wind“ (Donnerstag, 17. Januar 2013, Wirtschaft). Und vor allem: Was soll das bedeuten? Vielleicht,

Read More »

Alle Tassen im Schrank?

„Steinbrücks Kritikern möchte man zurufen: Lasst die Tassen im Schrank“ lässt sich der Chefredakteur im Kommentar (Montag, 7. Januar, Seite 2) vernehmen. Da kann man

Read More »

Des Schaffensprozess

Autsch! Hat sie das wirklich gesagt, die Charlotte Link? „Dadurch habe ich sehr konkrete Bilder, die mich während des ganzen Schaffensprozess begleiten“ (Mittwoch, 2.1.2013, Hören

Read More »

Das Denken auf Schienen befördern

Jetzt wissen wir endlich, wie das geschieht, wenn etwas be- statt ge-fördert wird: „Schwierig wird es, (…) wenn verknöcherte Hierarchien Offenheit verhindern und ein Denken

Read More »

Kurze Zügel hinter der Fichte

Fette Headline auf der Politik-Seite: „Ministerin nimmt Unis an die kurzen Zügel“ (Montag, 3.12.12). Warum soll man sie auch an die kurze Leine legen, wenn’s

Read More »

Ein Stück weit überfrachtet

Es gehört zu den schlimmsten Auswüchsen von Dummdeutsch, wird aber immer wieder gerne genommen, so auch am 24.11.: „Der Kanzlerkandidat versucht jetzt, das Schauspiel …

Read More »

Skandal entfaltet sich scheibchenweise

Ist es zu glauben: „Während sich vor den Augen der erstaunten amerikanischen Öffentlichkeit scheibchenweise der saftigste Skandal in der Grauzone zwischen Geheimdiensten, Weißem Haus, Militär,

Read More »

Das Heft des Handelns

… liegt in der Schublade, oder so. Zumindest taucht es mal wieder in der WAZ auf, diesmal im Lokalteil Essen: „Rat will Heft des Handelns

Read More »

Jobs befördern

Wohin bloß? Fördern allein scheint heutzutage nicht mehr genug zu sein: „Obama nimmt … in Anspruch, seit Januar 2009 rund 5,2 Millionen neue Jobs befördert

Read More »

Die Fassade schmelzt

Manchmal möchte man ja seinen Augen nicht trauen – aber es steht da wirklich, in einer mindestens 60 Punkt großen, fetten Headline, und auch nach

Read More »